Plasmaspender retten Leben

Ohne euch Plasmaspender wäre ihre Versorgung mit lebenswichtigen Medikamenten einfach nicht möglich. Doch wer sind eigentlich die Menschen, denen ihr mit euren Plasmaspenden helft? Hier können Sie Maria kennenlernen ...

* Mit freundlicher Unterstützung der dsai

Nicht lang fackeln - Machen Sie es wie Emma und Nobby!

BVB-Maskottchen Emma und Stadionsprecher Nobby Dickel sind auf einer ganz besonderen Mission. Sichtlich beeindruckt vom Engagement unserer Plasmaspender, machen die beiden vom 5.-9.10. auf die International Plasma Awareness Week aufmerksam. Nobby Dickel und Emma möchten so viele Menschen wie möglich zum Mitmachen bewegen. Also: Gehen Sie Plasma spenden und retten Sie Leben.

Plasmaspender retten Leben

Um weltweit die Aufmerksamkeit auf das Thema Plasmaspende zu lenken, findet vom 5.-9.10. die International Plasma Awareness Week (IPAW) statt. Mehr als 4 Millionen Deutsche sind auf innovative Arzneimittel aus Blutplasma angewiesen. Hier bittet Sebastian um Plasmaspenden für seine Mutter.

* Mit freundlicher Unterstützung der dsai

Menschen in Ihrer Nähe

Wem hilft meine Spende - Betroffene Köln

Mehrere tausend Menschen in Deutschland sind regelmäßig auf Medikamente aus Blutplasma angewiesen. Durch Ihr Engagement als Blutplasmaspender ermöglichen Sie diesen Patienten eine höhere Lebensqualität.

Plasma wird als Grundlage von verschiedenen, oft lebenswichtigen Medikamenten genutzt. Es kommt Hämophiliepatienten, Menschen mit Immundefekten und Patienten aus dem Bereich der Intensiv- und Notfallmedizin zugute.

Beeindruckend ist es, wenn Plasmaspender und Plasmaempfänger sich kennenlernen.
Bei bereits durchgeführten Treffen in den Plasmazentren konnten unsere Spender mehr über die Krankheiten der Patienten erfahren und sehen, was ihre Spende bewirken kann. Auch die Empfänger konnten interessante Eindrücke sammeln. Sie lernten Spender und die Plasmaspende kennen. Zugleich konnten die Empfänger die Gelegenheit nutzen, um den Spendern Danke zu sagen.

 

Was passiert mit meinem Plasma?

Wir sind unseren zahlreichen Spendern sehr dankbar für Ihre Plasmaspenden. Damit kann vielen Menschen, die Medikamente aus Plasma benötigen, geholfen werden. Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was mit Ihrem Plasma nach der Spende passiert? Sehen Sie sich hier einen Fernsehbeitrag des rheinmaintv an. Der Vorstandsvorsitzende der Biotest AG steht Rede und Antwort und die Biotest AG öffnet Ihre Türen.

 

Aktuelles