Hier sind wir!
Unsere Plasmazentren
Plasma hilft
Weitere Infos

Aktuelles

Plasma Service Europe 726 x 522 px 2021 KW 14–16 Rubbellose

24

APR 2021

Kuck mal ...

Plasmazentren Aachen Dortmund Halle Hannover Köln Magdeburg Merseburg Nordhausen Rostock

Rubbeln geht wieder los

lesen
Plasma Service Europe 726 x 522 px 2021 KW 14–16 Rubbellose

24

APR 2021

Kuck mal ...

Rubbeln geht wieder los

Hände trainiert und bereitgemacht? Wunderbar, dann kann es ja losgehen! Unsere Rubellose sind nämlich auch dieses Jahr wieder am Start und warten mit tollen Sofortgewinnen darauf, von Ihnen freigerubbelt zu werden. Ihre To Dos: Termin buchen und das Glück herausfordern.

P.S. da Sie bis zu 6-mal im Aktionszeitraum (6.-24.4.2021) spenden könnten, haben Sie 6-mal die Möglichkeit, Ihr Glück freizurubbeln. Wir drücken Ihnen die Daumen :-)

Plasma Service Europe 726 x 522 px 2021 KW 16 Tag des Baumes 25.4.2021

19

APR 2021

100 Bäume für mehr Klimaschutz

Plasmazentren Aachen Dortmund Halle Hannover Köln Magdeburg Merseburg Nordhausen Rostock

- das ist unser Ziel.

lesen
Plasma Service Europe 726 x 522 px 2021 KW 16 Tag des Baumes 25.4.2021

19

APR 2021

100 Bäume für mehr Klimaschutz

- das ist unser Ziel.

Anlässlich des Tag des Baumes am 25.4. wollen wir noch einmal deutlich machen: Umweltschutz geht uns alle an. Und in diesem Fall könnte es kaum einfacher sein: Sie teilen, wir pflanzen! Einfach diesen Beitrag vom 19. bis 25.4. auf Facebook oder Instagram teilen. Für jeden geteilten Beitrag pflanzen wir einen Baum in Kooperation mit „iplantatree“ und unterstützen damit ein regionales Aufforstungsprojekt im Südharz. Wir legen natürlich schon einmal vor: 9 Bäume - einer für jedes unserer Zentren - sind bereits gesetzt, für jeden weiteren geteilten Beitrag kommt dann ein neuer dazu, bis wir unser Ziel von 100 Bäumen erreicht haben. Wir halten Sie dabei natürlich auf dem Laufenden: Wie viele Bäume schon gespendet wurden, erfahren Sie täglich in unserer Insta-Story. Los geht’s!
Plasma Service Europe 726 x 522 px 2021 KW 15 Tag der Hämophilie

17

APR 2021

Eine gestörte Blutgerinnung ist lebensgefährlich

Plasmazentren Aachen Dortmund Halle Hannover Köln Magdeburg Merseburg Nordhausen Rostock

Noch vor knapp 50 Jahren hatten Hämophilie-Patienten eine Lebenserwartung von gerade einmal durchschnittlich zwölf Jahren.

lesen
Plasma Service Europe 726 x 522 px 2021 KW 15 Tag der Hämophilie

17

APR 2021

Eine gestörte Blutgerinnung ist lebensgefährlich

Noch vor knapp 50 Jahren hatten Hämophilie-Patienten eine Lebenserwartung von gerade einmal durchschnittlich zwölf Jahren.

Ihr Plasma rettet Leben! Unter anderem das von Hämophilie-Patienten. Denn ohne Ihre Plasmaspenden könnten Betroffene kein annähernd normales Leben führen. Die Hämophilie ist eine Erbkrankheit, bei der die Blutgerinnung gestört ist. Das bedeutet: Das Blut gerinnt nicht oder nur langsam. Und das kann lebensgefährlich werden: Tritt z. B. eine schwere Blutung ein, die durch einen Unfall oder dergleichen verursacht wurde, kann die Blutung nur durch die Gabe von Gerinnungsfaktoren in Grenzen gehalten werden. Passiert dies nicht rechtzeitig, kann der Betroffene sterben. Der „Welttag der Hämophilie“ am 17. April macht jedes Jahr auf diese besondere Krankheit aufmerksam.
Glücklicherweise hat sich in der medizinischen Forschung so einiges getan: Heutzutage können die fehlenden Gerinnungsfaktoren durch Biotherapeutika ersetzt werden, welche z. B. aus Humanplasma hergestellt werden können.
Übrigens: Wusstet ihr, dass von der Bluterkrankheit "Hämophilie" hauptsächlich Männer betroffen sind? Grund ist hier die Genetik. Die Erbkrankheit „Hämophilie“ ist eine Erkrankung, die auf dem X-Chromosomen vorkommt. Männer haben davon nur eines, weshalb sie das kranke Chromosom nicht kompensieren können.

Informationen und Unterstützung finden Sie auf der Website der Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.

Kontakt Schön, dass Sie Plasma spenden möchten.
Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung sind wir gerne für Sie da.

Leave this field empty

Wie werde ich Plasmaspender?

Hier finden Sie einen kurzen, informativen Film mit ersten Informationen zur Plasmaspende. Viel Spaß beim Reinsehen!

WIR SIND PLASMA SERVICE EUROPE

Seit 2001 ermöglicht Plasma Service Europe vielen Spenderinnen und Spendern in mittlerweile neun Städten in ganz Deutschland Blutplasma zu spenden.

 

Wer sind wir?
9
Städte
20
Jahre Erfahrung
46000
Likes bei Facebook
127000
registrierte Spender

Wichtige Fakten

Farben

Plasma kann abhängig von äußeren Einflüssen grün, pink oder bernsteinfarbig sein.

Versorgung Immundefekt

Im Durchschnitt sind für die Versorgung eines Menschen mit einem Immundefekt 130 Spenden pro Jahr notwendig.

Einsatzgebiete

Medikamente aus Blutplasma kommen u.a. bei Hämophilie, Autoimmunerkrankungen und in der Intensivmedizin zum Einsatz.

Hippokrates

Die ersten Regeln zur Blutentnahme formulierte schon Hippokrates (ca. 460-370 v. Chr.).

Essen & Trinken

Ausreichendes Essen und Trinken ist vor jeder Plasmaspende unerlässlich.

Aufwands­entschädigung

Unseren Spendern kann eine Aufwandsentschädigung gewährt werden. Näheres per Mail oder unter 0381 6665470.

Leben retten

In Deutschland sind 2/3 aller Menschen einmal in ihrem Leben auf Medikamente aus Blut oder Plasma angewiesen. Die Plasmaspende ist gut verträglich und einfach durchführbar.

mehr erfahren

Aktuelles

Kontakt