Hier sind wir!
Unsere Plasmazentren
Plasma hilft
Weitere Infos

We did it! Zentrumseröffnung Wuppertal

Plasma Service Europe Wuppertal Eröffnung

Unser Wuppertaler Plasmaspendezentrum wurde gestern feierlich eröffnet - eine absolut gelungene Opening-Party.

Wir durften super interessante und prominente Gäste wie den Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt, den ersten und zweiten Bürgermeister der Stadt, Heiner Fragemann und Rainer Spiecker, sowie SPD-Landtagsabgeordnete Dilek Engin begrüßen.

Botschafterin für die Plasmaspende Gina Rühl, Barbara Pixa, die Vertreterin des Vereins „Alpha 1 Deutschland e. V.“ sowie Silke Junge-Unbehauen, Patientenvertreterin der dsai e.V., teilten ihre bewegenden Lebensgeschichten, gaben Einblicke in ihre persönlichen Krankengeschichten und wie Plasmaspenden ihr Leben erleichtern. Radiomoderator Jens Voss von Radio Wuppertal führte durchs informative Programm⁣, das gespickt war mit zahlreichen herzlichen Worten der anwesenden Politiker.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, Mitarbeitern und Partnern für die gelungene Eröffnungsfeier und freuen uns darauf, viele Leben in unserem brandneuen Wuppertaler Plasma Service Zentrum Leben retten zu können!

Die WDR Lokalzeit war gestern bei der Eröffnung vor Ort und hat einen kurzen Beitag veröffentlicht. Zu dem Beitrag geht es hier. 

Neu in Wuppertal: Plasma Service Zentrum am Karlsplatz hat ab sofort geöffnet!

Plasma Service Europe 2024_KW 14 jetzt eröffnet W

Gutes tun und dafür auch noch belohnt werden? Leben retten in Wuppertal geht ab sofort ganz einfach und zeitlich flexibel in unserem modernen und umweltfreundlichen Plasmaspendezentrum in der Friedrichstraße 33. Dafür stehen Ihnen 23 bequeme Spenderliegen zur Verfügung. Hier können Sie ab sofort von Montag bis Freitag Blutplasma spenden. Professionell betreut werden Sie dabei von unserem freundlichen und engagierten Team aus Ärzten und Medizinischen Fachangestellten.

Plasmaspenden retten Leben und werden dringend benötigt. Die Plasmaspende ist einfach, gut verträglich und lohnt sich gleich doppelt: Gutes tun und dafür eine Aufwandsentschädigung erhalten! Die Vorteile einer Plasmaspende liegen ganz klar auf der Hand. Während Blutspenden 4- bis 6-mal im Jahr möglich sind, kann man aufgrund der schnellen Regenerationszeit sogar bis zu 60-mal Plasma spenden. Gutes Gefühl und kostenlose Gesundheits-Checks inklusive!

Los geht's: Spendetermin buchen und Leben retten - es lohnt sich gleich doppelt!

P.S.: Am 18. April wird die Eröffnung groß gefeiert und Sie sind natürlich herzlich eingeladen.

Wir beschäftigen in unseren Plasmazentren qualifiziertes, medizinische Fachpersonal. Für unser zukünftiges, hoch modernes Zentrum am Karlsplatz suchen wir engagierte Mitarbeiter. Hier finden Sie direkt unser Bewerberportal. ​​​​​​​

Prof. Dr. Karl Lauterbach besucht unser Plasmaspendezentrum in Köln-Mülheim

plasma-service-europe-726-x-552-px-mdb-lauterbach-mit-logo-09

Exklusiver Blick hinter die Kulissen unseres neuesten Plasma Service Zentrums am Wiener Platz in Köln!

Als Experte im Gesundheitswesen hat Prof. Dr. Karl Lauterbach gestern einen umfassenden Einblick in die Welt der Plasmaspende bekommen. Er besuchte das modernste unserer 11 Plasma Service Zentren und konnte sich während der Zentrumsführung selbst davon überzeugen, wie engagierte Menschen ihre Zeit und Energie investieren, um anderen zu helfen. Interessanten und bewegenden Gesprächen widmete er gerne seine Zeit: In diesem Rahmen tauschte er sich mit Spendern, Mitarbeitern, Patientenvertreterin Silke Junge-Unbehauen sowie Vize Miss Germany Gina Rühl und der Geschäftsführung von Plasma Service über die lebensrettende Bedeutung von Plasmaspenden aus. Im Gespräch mit der Plasmaspenderin Veronika Albach betonte Prof. Dr. Lauterbach: „Das ist eine sehr, sehr wichtige Sache. Ohne diese Blutprodukte könnten wir viele Patienten nicht unterstützen. Das ist großartig!“.

"Plasmaspenden spielen eine entscheidende Rolle bei der Behandlung von Patienten mit Immundefekten und lebensbedrohlichen Zuständen. Es freut mich, dass wir hier in Köln ein derart modernes und effizientes Plasmaspendezentrum aufbauen konnten“, erklärt Geschäftsführer Henrik Oehme. Der Besuch von Prof. Dr. Lauterbach unterstreicht die Bedeutung von Innovation und Zusammenarbeit im Gesundheitswesen.

Ein herzliches Dankeschön an Prof. Dr. Karl Lauterbach für sein Interesse an diesem wichtigen Thema und an alle, die sich für die Plasma- und Blutspende einsetzen. Gemeinsam können wir einen wertvollen Beitrag für die Gesundheit und das Wohlbefinden anderer leisten!

Aktuelles

Plasma Service Europe  2024 KW 14 jetzt eröffnet W

02

APR 2024

Neu in Wuppertal:

1. Plasma Service Zentrum am Karlsplatz hat ab sofort geöffnet!

Plasma Service Europe  2024 KW 14 jetzt eröffnet W

02

APR 2024

Neu in Wuppertal:

1. Plasma Service Zentrum am Karlsplatz hat ab sofort geöffnet!

Gutes tun und dafür auch noch belohnt werden? Leben retten in Wuppertal geht ab sofort ganz einfach und zeitlich flexibel in unserem modernen und umweltfreundlichen Plasmaspendezentrum in der Friedrichstraße 33. Dafür stehen Ihnen 30 bequeme Spenderliegen zur Verfügung. Hier können Sie ab sofort von Montag bis Freitag Blutplasma spenden. Professionell betreut werden Sie dabei von unserem freundlichen und engagierten Team aus Ärzten und Medizinischen Fachangestellten.

Plasmaspenden retten Leben und werden dringend benötigt. Die Plasmaspende ist einfach, gut verträglich und lohnt sich gleich doppelt: Gutes tun und dafür eine Aufwandsentschädigung erhalten! Die Vorteile einer Plasmaspende liegen ganz klar auf der Hand. Während Blutspenden 4- bis 6-mal im Jahr möglich sind, kann man aufgrund der schnellen Regenerationszeit sogar bis zu 60-mal Plasma spenden. Gutes Gefühl und kostenlose Gesundheits-Checks inklusive!

Los geht's: Spendetermin buchen und Leben retten - es lohnt sich gleich doppelt!

P.S.: Am 18. April wird die Eröffnung groß gefeiert und Sie sind natürlich herzlich eingeladen.

Plasma Service Europe Wuppertal Eröffnung

19

APR 2024

We did It!

Zentrumseröffnung in Wuppertal

Plasma Service Europe Wuppertal Eröffnung

19

APR 2024

We did It!

Zentrumseröffnung in Wuppertal

Unser Wuppertaler Plasmaspendezentrum wurde gestern feierlich eröffnet - eine absolut gelungene Opening-Party.

Wir durften super interessante und prominente Gäste wie den Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt, den ersten und zweiten Bürgermeister der Stadt, Heiner Fragemann und Rainer Spiecker, sowie SPD-Landtagsabgeordnete Dilek Engin begrüßen.

Botschafterin für die Plasmaspende Gina Rühl, Barbara Pixa, die Vertreterin des Vereins „Alpha 1 Deutschland e. V.“ sowie Silke Junge-Unbehauen, Patientenvertreterin der dsai e.V., teilten ihre bewegenden Lebensgeschichten, gaben Einblicke in ihre persönlichen Krankengeschichten und wie Plasmaspenden ihr Leben erleichtern. Radiomoderator Jens Voss von Radio Wuppertal führte durchs informative Programm⁣, das gespickt war mit zahlreichen herzlichen Worten der anwesenden Politiker.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, Mitarbeitern und Partnern für die gelungene Eröffnungsfeier und freuen uns darauf, viele Leben in unserem brandneuen Wuppertaler Plasma Service Zentrum Leben retten zu können!

Die WDR Lokalzeitung war vor Ort und hat einen kurzen Beirtag über unsere Eröffnung gebracht. Zu dem Beitrag geht es hier. 

plasma-service-europe-726-x-552-px-mdb-lauterbach-mit-logo-09

26

FEB 2024

Prof. Dr. Karl Lauterbach besucht unser Plasmaspendezentrum in Köln-Mülheim

Inspirierender Tag im Plasmaspendezentrum mit Prof. Dr. Karl Lauterbach! Exklusiver Blick hinter die Kulissen unseres neuesten Plasma Service Zentrums am Wiener Platz in Köln

plasma-service-europe-726-x-552-px-mdb-lauterbach-mit-logo-09

26

FEB 2024

Prof. Dr. Karl Lauterbach besucht unser Plasmaspendezentrum in Köln-Mülheim

Inspirierender Tag im Plasmaspendezentrum mit Prof. Dr. Karl Lauterbach! Exklusiver Blick hinter die Kulissen unseres neuesten Plasma Service Zentrums am Wiener Platz in Köln

Als Experte im Gesundheitswesen hat Prof. Dr. Karl Lauterbach gestern einen umfassenden Einblick in die Welt der Plasmaspende bekommen. Er besuchte das modernste unserer 11 Plasma Service Zentren und konnte sich während der Zentrumsführung selbst davon überzeugen, wie engagierte Menschen ihre Zeit und Energie investieren, um anderen zu helfen. Interessanten und bewegenden Gesprächen widmete er gerne seine Zeit: In diesem Rahmen tauschte er sich mit Spendern, Mitarbeitern, Patientenvertreterin Silke Junge-Unbehauen sowie Vize Miss Germany Gina Rühl und der Geschäftsführung von Plasma Service über die lebensrettende Bedeutung von Plasmaspenden aus. Im Gespräch mit der Plasmaspenderin Veronika Albach betonte Prof. Dr. Lauterbach: „Das ist eine sehr, sehr wichtige Sache. Ohne diese Blutprodukte könnten wir viele Patienten nicht unterstützen. Das ist großartig!“.

"Plasmaspenden spielen eine entscheidende Rolle bei der Behandlung von Patienten mit Immundefekten und lebensbedrohlichen Zuständen. Es freut mich, dass wir hier in Köln ein derart modernes und effizientes Plasmaspendezentrum aufbauen konnten“, erklärt Geschäftsführer Henrik Oehme. Der Besuch von Prof. Dr. Lauterbach unterstreicht die Bedeutung von Innovation und Zusammenarbeit im Gesundheitswesen.

Ein herzliches Dankeschön an Prof. Dr. Karl Lauterbach für sein Interesse an diesem wichtigen Thema und an alle, die sich für die Plasma- und Blutspende einsetzen. Gemeinsam können wir einen wertvollen Beitrag für die Gesundheit und das Wohlbefinden anderer leisten!

Gutes tun kann so einfach sein!

Gutes tun und Leben retten! Mehrere tausend Menschen in Deutschland sind regelmäßig auf Medikamente aus Blutplasma angewiesen. Es kommt Hämophiliepatienten, Menschen mit Immundefekten und Patienten aus dem Bereich der Intensiv- und Notfallmedizin zugute. Haben auch Sie Lebensretter-Potenzial? Dann kommen Sie vorbei und spenden Sie Blutplasma. Gutes tun kann so einfach sein!

Vorteile der Plasmaspende für Sie im Überblick

Super Sache! Die Plasmaspende hat viele Vorteile:
☑️ Kostenlose Gesundheits-Checks,
☑️ eine attraktive Aufwandsentschädigung,
☑️ tolle Bonus-Aktionen und am wichtigsten:
☑️ Sie werden zum Lebensretter.

Klingt gut? Dann schauen Sie doch mal hier auf unserer Website beim Spender-Check. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Schön, dass Sie Plasma spenden möchten.
Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung sind wir gerne für Sie da.

Wie werde ich Plasmaspender?

Hier finden Sie einen kurzen, informativen Film mit ersten Informationen zur Plasmaspende. Viel Spaß beim Reinsehen!

WIR SIND PLASMA SERVICE EUROPE

Seit 2001 ermöglicht Plasma Service Europe vielen Spenderinnen und Spendern in mittlerweile zehn Städten in ganz Deutschland Blutplasma zu spenden.

 

Wer sind wir?
12
Städte
24
Jahre Erfahrung
46000
Likes bei Facebook
170000
registrierte Spender

Wichtige Fakten

Schonend

Plasmaspender können öfter. Die Plasmaproteine regenerieren sich in der Regel innerhalb von 2 Tagen, das Volumen nach wenigen Stunden.

Lebensnotwendig

Zwei von drei Menschen benötigen mindestens einmal Blut- oder Plasmaprodukte in ihrem Leben.

Proteine

Ihr Plasma enthält über 130 bis heute bekannte Proteine.

1920

1920 gelang die erste Trennung und Reinigung von Blutplasmaproteinen.

Aufwands­entschädigung

Unseren Spendern kann eine Aufwandsentschädigung gewährt werden. Näheres per Mail oder unter 0381 6665470.

Einsatzgebiete

Medikamente aus Blutplasma kommen u.a. bei Hämophilie, Autoimmunerkrankungen und in der Intensivmedizin zum Einsatz.

Leben retten

In Deutschland sind 2/3 aller Menschen einmal in ihrem Leben auf Medikamente aus Blut oder Plasma angewiesen. Die Plasmaspende ist gut verträglich und einfach durchführbar.

mehr erfahren

Aktuelles

Kontakt