Hier sind wir!
Unsere Plasmazentren
Plasma hilft
Weitere Infos

Prof. Dr. Karl Lauterbach besucht unser Plasmaspendezentrum in Köln-Mülheim

plasma-service-europe-726-x-552-px-mdb-lauterbach-mit-logo-09

Exklusiver Blick hinter die Kulissen unseres neuesten Plasma Service Zentrums am Wiener Platz in Köln!

Als Experte im Gesundheitswesen hat Prof. Dr. Karl Lauterbach gestern einen umfassenden Einblick in die Welt der Plasmaspende bekommen. Er besuchte das modernste unserer 11 Plasma Service Zentren und konnte sich während der Zentrumsführung selbst davon überzeugen, wie engagierte Menschen ihre Zeit und Energie investieren, um anderen zu helfen. Interessanten und bewegenden Gesprächen widmete er gerne seine Zeit: In diesem Rahmen tauschte er sich mit Spendern, Mitarbeitern, Patientenvertreterin Silke Junge-Unbehauen sowie Vize Miss Germany Gina Rühl und der Geschäftsführung von Plasma Service über die lebensrettende Bedeutung von Plasmaspenden aus. Im Gespräch mit der Plasmaspenderin Veronika Albach betonte Prof. Dr. Lauterbach: „Das ist eine sehr, sehr wichtige Sache. Ohne diese Blutprodukte könnten wir viele Patienten nicht unterstützen. Das ist großartig!“.

"Plasmaspenden spielen eine entscheidende Rolle bei der Behandlung von Patienten mit Immundefekten und lebensbedrohlichen Zuständen. Es freut mich, dass wir hier in Köln ein derart modernes und effizientes Plasmaspendezentrum aufbauen konnten“, erklärt Geschäftsführer Henrik Oehme. Der Besuch von Prof. Dr. Lauterbach unterstreicht die Bedeutung von Innovation und Zusammenarbeit im Gesundheitswesen.

Ein herzliches Dankeschön an Prof. Dr. Karl Lauterbach für sein Interesse an diesem wichtigen Thema und an alle, die sich für die Plasma- und Blutspende einsetzen. Gemeinsam können wir einen wertvollen Beitrag für die Gesundheit und das Wohlbefinden anderer leisten!

Leben retten geht ab sofort auch rechts des Rheins

Unsere Eröffnungsfeier am 17. Januar war einfach rundum gelungen. Sehen Sie sich gleich hier die Highlights an. Unser neuestes und modernstes Zentrum deutschlandweit finden Sie in der Genovevastraße 5. Wir freuen uns auf Sie und darauf, zukünftig an unserem neuen Kölner Standort in Mülheim viele Leben zu retten 💪

P.S.: Für unser Kölner Zentrum am Wiener Platz suchen wir aktuell noch Medizinische Fachangestellte.

 

Grußwort von Dr. Johannes Nießen zur Eröffnung des 2. Kölner Plasma Service Zentrums am Wiener Platz

Dr. Johannes Nießen ist Leiter der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Zudem wurde er im Oktober 2023 zum Errichtungsbeauftragten des neuen Bundesinstituts für Prävention und Aufklärung in der Medizin (BIPAM) ernannt. 

Ihre 1. Gute Tat: 3 x 1 Jahreslos "Aktion Mensch" gewinnen!

Neues Jahr, neue Möglichkeiten! Starten Sie das Jahr 2024 mit positiven Vibes und verraten Sie uns Ihre 1. Gute Tat des neuen Jahres. Kommentieren Sie vom 01. bis 28.01.2024 Ihre 1. Gute Tat in 2024 auf Instagram oder TikTok unter unserem Aktionsvideo, liken Sie den Beitrag und werden Sie auch gerne Follower. Unter allen Teilnehmern verlosen wir im Februar 3 x 1 Jahreslos der „Aktion Mensch“*. Egal, ob groß oder klein – jede gute Tat zählt!

P.S. Eine zweite Gewinnchance auf ein Jahreslos der „Aktion Mensch“ gibt es in der PlasmAPP!

*Bitte beachten Sie, dass der Gewinner öffentlich unter dem Instagram-Post bekannt gegeben wird. Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Plasma Service Jahresrückblick 2023: Unsere Top-5-Highlights

Von Meilensteinen bis zu unvergesslichen Abenteuern – unser Jahresrückblick 2023 in 5 Top-Highlights! 
📢 Eröffnung unseres Münsteraner Plasma Service Zentrums
📢 Plasma Awareness Week mit Tik Tok Influencerin Marie 95
📢 Influencer-Event im Münsteraner Plasmazentrum
📢 Weltblutspendetag mit Gina Rühl
📢 Neueröffnung unseres Dortmunder Spendezentrums

Wir sind dankbar für jede Erfahrung und bereit für das, was 2024 bringt. 

Aktuelles

plasma-service-europe-726-x-552-px-mdb-lauterbach-mit-logo-09

26

FEB 2024

Prof. Dr. Karl Lauterbach besucht unser Plasmaspendezentrum in Köln-Mülheim

Inspirierender Tag im Plasmaspendezentrum mit Prof. Dr. Karl Lauterbach! Exklusiver Blick hinter die Kulissen unseres neuesten Plasma Service Zentrums am Wiener Platz in Köln

plasma-service-europe-726-x-552-px-mdb-lauterbach-mit-logo-09

26

FEB 2024

Prof. Dr. Karl Lauterbach besucht unser Plasmaspendezentrum in Köln-Mülheim

Inspirierender Tag im Plasmaspendezentrum mit Prof. Dr. Karl Lauterbach! Exklusiver Blick hinter die Kulissen unseres neuesten Plasma Service Zentrums am Wiener Platz in Köln

Als Experte im Gesundheitswesen hat Prof. Dr. Karl Lauterbach gestern einen umfassenden Einblick in die Welt der Plasmaspende bekommen. Er besuchte das modernste unserer 11 Plasma Service Zentren und konnte sich während der Zentrumsführung selbst davon überzeugen, wie engagierte Menschen ihre Zeit und Energie investieren, um anderen zu helfen. Interessanten und bewegenden Gesprächen widmete er gerne seine Zeit: In diesem Rahmen tauschte er sich mit Spendern, Mitarbeitern, Patientenvertreterin Silke Junge-Unbehauen sowie Vize Miss Germany Gina Rühl und der Geschäftsführung von Plasma Service über die lebensrettende Bedeutung von Plasmaspenden aus. Im Gespräch mit der Plasmaspenderin Veronika Albach betonte Prof. Dr. Lauterbach: „Das ist eine sehr, sehr wichtige Sache. Ohne diese Blutprodukte könnten wir viele Patienten nicht unterstützen. Das ist großartig!“.

"Plasmaspenden spielen eine entscheidende Rolle bei der Behandlung von Patienten mit Immundefekten und lebensbedrohlichen Zuständen. Es freut mich, dass wir hier in Köln ein derart modernes und effizientes Plasmaspendezentrum aufbauen konnten“, erklärt Geschäftsführer Henrik Oehme. Der Besuch von Prof. Dr. Lauterbach unterstreicht die Bedeutung von Innovation und Zusammenarbeit im Gesundheitswesen.

Ein herzliches Dankeschön an Prof. Dr. Karl Lauterbach für sein Interesse an diesem wichtigen Thema und an alle, die sich für die Plasma- und Blutspende einsetzen. Gemeinsam können wir einen wertvollen Beitrag für die Gesundheit und das Wohlbefinden anderer leisten!

plasma-service-europe-726-x-522-px-2024-kw-10-frauentag

04

MÄRZ 2024

Besondere Aktion für unsere großartigen Spenderinnen

Goodie zum Frauentag

plasma-service-europe-726-x-522-px-2024-kw-10-frauentag

04

MÄRZ 2024

Besondere Aktion für unsere großartigen Spenderinnen

Goodie zum Frauentag

Am 8. März ist Frauentag. Wir möchten uns von ganzem Herzen bei all unseren Spenderinnen bedanken. Ihre Unterstützung bedeutet uns viel und trägt maßgeblich dazu bei, dass wir gemeinsam Gutes bewirken können.

Vom 4. März bis zum 9. März haben wir eine ganz besondere Aktion für alle Frauen vorbereitet: Als kleines Dankeschön für ihre Plasmaspende erhalten alle Frauen ein Maßband oder einen praktischen Zollstock von uns. Diese kleinen Geschenke werden im Alltag bestimmt nützlich sein.

Ihre To Do's? Spendetermin buchen, auf der bequemen Liege Platz nehmen und Leben retten. Wir freuen uns auf Sie!

Plasma Service Europe GmbH Köln Nachbericht Köln-WP

17

JAN 2024

Feierliche Eröffnung von Plasma Service Köln - Wiener Platz mit regionaler Prominenz

Leben retten geht ab sofort auch rechts des Rheins

Plasma Service Europe GmbH Köln Nachbericht Köln-WP

17

JAN 2024

Feierliche Eröffnung von Plasma Service Köln - Wiener Platz mit regionaler Prominenz

Leben retten geht ab sofort auch rechts des Rheins

Es war einfach rundum gelungen: Die offizielle Eröffnung unseres 2. Kölner Plasmaspendezentrums konnten wir mit zahlreicher Prominenz wie Staatssekretär Matthias Heidmeier, Bezirksbürgermeister Norbert Fuchs, Landtagsabgeordnete Carolin Kirsch, Fraktionsvorsitzenden Bernd Petelkau sowie Vize Miss Germany und Botschafterin für die Plasmaspende Gina Rühl feiern.

Am 17.01.2024 wurde das neue Kölner Zentrum in der Genovevastraße 5 feierlich von der Geschäftsführung Henrik Oehme und Marina Hohenböken im Beisein der zahlreichen Gäste eröffnet. Matthias Heidmeier, Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, hat sich einen Eindruck vom neuen Plasmaspendezentrum verschafft und rückte die Wichtigkeit der Plasmaspende in den Fokus: „Menschen mit Immundefekten oder auch Gerinnungsstörungen sind Menschen, denen wir über die Plasmaspende sehr konkret helfen können. Es ist für uns ein gottgefälliges Werk, dieses Thema zu pushen und die immer besser werdende Infrastruktur zu unterstützen!“. Bezirksbürgermeister von Köln-Mülheim Norbert Fuchs richtete ein Grußwort an die Gäste und Vize Miss Germany Gina Rühl teilte ihre bewegende Lebensgeschichte mit den Anwesenden. 

Weitere spannende Interviewpartner waren Dr. med. Kai Severin vom Zentrum für Blutgerinnungsstörungen, Hämatologie und Hämostaseologie mit seiner langjährigen Hämophilie-Patientin sowie Silke Junge-Unbehauen, Patientenvertreterin der dsai e.V., einer Patientenorganisation für angeborene Immundefekte. Sie gaben einen persönlichen Einblick in ihre Krankengeschichten und wie Plasmaspenden einen Beitrag dazu leisten, ihr Leben weniger beschwerlich zu machen. Treue Spender aus beiden Kölner Zentren wurden für ihren bedeutsamen Einsatz gewürdigt.

Wir danken allen Gästen, Mitarbeitern sowie Veranstaltungs- und Kooperations-Partnern für die gelungene Eröffnungsfeier. Wir freuen uns sehr darauf, zukünftig an unserem neuen Kölner Standort Mülheim viele Leben retten zu können!

Eine Bildergalerie zur Eröffnungsfeier des Zentrums finden Sie hier.

Gutes tun kann so einfach sein!

Gutes tun und Leben retten! Mehrere tausend Menschen in Deutschland sind regelmäßig auf Medikamente aus Blutplasma angewiesen. Es kommt Hämophiliepatienten, Menschen mit Immundefekten und Patienten aus dem Bereich der Intensiv- und Notfallmedizin zugute. Haben auch Sie Lebensretter-Potenzial? Dann kommen Sie vorbei und spenden Sie Blutplasma. Gutes tun kann so einfach sein!

Vorteile der Plasmaspende für Sie im Überblick

Super Sache! Die Plasmaspende hat viele Vorteile:
☑️ Kostenlose Gesundheits-Checks,
☑️ eine attraktive Aufwandsentschädigung,
☑️ tolle Bonus-Aktionen und am wichtigsten:
☑️ Sie werden zum Lebensretter.

Klingt gut? Dann schauen Sie doch mal hier auf unserer Website beim Spender-Check. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Schön, dass Sie Plasma spenden möchten.
Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung sind wir gerne für Sie da.

Wie werde ich Plasmaspender?

Hier finden Sie einen kurzen, informativen Film mit ersten Informationen zur Plasmaspende. Viel Spaß beim Reinsehen!

WIR SIND PLASMA SERVICE EUROPE

Seit 2001 ermöglicht Plasma Service Europe vielen Spenderinnen und Spendern in mittlerweile zehn Städten in ganz Deutschland Blutplasma zu spenden.

 

Wer sind wir?
11
Städte
23
Jahre Erfahrung
46000
Likes bei Facebook
152000
registrierte Spender

Wichtige Fakten

Natürlich

Plasma kann nicht künstlich hergestellt werden.

60-mal

Bis zu 60 Plasmaspenden sind in 12 Monaten möglich.

Versorgung Immundefekt

Im Durchschnitt sind für die Versorgung eines Menschen mit einem Immundefekt 130 Spenden pro Jahr notwendig.

Lebensnotwendig

Zwei von drei Menschen benötigen mindestens einmal Blut- oder Plasmaprodukte in ihrem Leben.

1920

1920 gelang die erste Trennung und Reinigung von Blutplasmaproteinen.

International

"Plasma" ist ein Internationalismus, d.h. es wird in vielen Sprachen gleich bzw. ähnlich gesprochen und geschrieben.

Leben retten

In Deutschland sind 2/3 aller Menschen einmal in ihrem Leben auf Medikamente aus Blut oder Plasma angewiesen. Die Plasmaspende ist gut verträglich und einfach durchführbar.

mehr erfahren

Aktuelles

Kontakt