Aktuelle Corona-Regeln

Plasma Service Europe 726 x 522 px 2022 KW 02 Corona FFP2 Pflicht

✅ Liebe Spender, um der aktuellen Lage angemessen zu begegnen, tragen wir alle, Spender und Mitarbeiter, ab sofort eine FFP2-Maske. So können wir uns gegenseitig schützen und gemeinsam die Situation durchstehen. FFP2-Masken bieten einen hohen Schutz vor einer Corona-Infektion. [laut PNAS (Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America) und Max-Planck-Institut] Wichtig ist dabei der richtige Sitz.

✅ Für Ihre Plasmaspende bei uns ist kein negativer Corona-Antigen-Test (außer in Nordhausen) als Nachweis notwendig. Was aber natürlich bleibt, sind unsere Regelungen und Sicherheitsmaßnahmen – damit Sie und unsere Mitarbeiter immer gut geschützt sind.

✅ Laut aktueller Landesverordnung Thüringen (für unser Spendezentrum in Nordhausen) gilt ab sofort die 3G-Zugangsbeschränkung zu unseren Spendeterminen in Nordhausen: Geimpft - Genesen - Getestet. Wir bitten Sie, folgende Nachweise mitzubringen und vorzuzeigen:

  • als Geimpfte/r den Impfnachweis,
  • als Genesene/r den Genesenennachweis mit positiven PCR-Test, der maximal sechs Monate zurückliegt, sowie
  • als Ungeimpfte/r einen aktuellen negativen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden). Aus organisatorischen Gründen kann zurzeit keine Testung vor Ort vorgenommen werden.

✅ Sie haben eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten? Dann können Sie bei Wohlbefinden bereits am Folgetag wieder Plasma spenden. Bitte bringen Sie unbedingt zum nächsten Spendetermin Ihren Impfausweis mit. 
✅ Betreten Sie unser Zentrum nur, wenn Sie in der letzten Zeit keinen Kontakt mit einem Risikopatienten hatten. Nach Ablauf der Quarantänezeit von 2 Wochen begrüßen wir Sie gerne wieder zur Plasmaspende.
✅ Bitte kommen Sie nur in unser Zentrum, wenn Sie sich 100%ig gesund fühlen. Wenn Sie am Corona-Virus erkrankt waren und wieder genesen sind, können Sie sich 4 Wochen und 1 Tag nachdem Sie symptomfrei waren, zur Spende anmelden.
✅ Terminvereinbarung ist Pflicht, damit die Hygieneabstände eingehalten werden können. Bitte kommen Sie maximal 5 Minuten vor Ihrem eigentlichen Termin. Begleitpersonen sind aktuell nicht gestattet.
✅ Beachten Sie die AHA-Regeln, wie z. B. den Sicherheitsabstand von 1,5 m zu anderen Personen, und denken Sie an Ihren persönlichen, medizinischen Mundschutz.

Gerade in Zeiten von Corona sind Ihre Plasmaspenden unglaublich wichtig! Leider beobachten wir in der für uns alle schwierigen Zeit einen Rückgang der Spenden. Daher unser Appell an Sie: Bitte kommen Sie weiterhin spenden – gerade jetzt!

Aktuelles